deutsch | english

Einzelunterricht
Mobil +49.177 360 38 58
 .......................................................................................................................
Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
Lehrauftrag für F. M. Alexander Technik für Instrumentalisten und Sänger
Kurt-Singer-Institut für Musikphysiologie und Musikergesundheit
Charlottenstraße 55, 10117 Berlin
Mittwochs 14.00-15.30, 16.00-17-30 Uhr
 .......................................................................................................................
Ausbildungszentrum für F. M. Alexander-Technik, Berlin
Erkelenzdamm 59/61, 10999 Berlin
Stellvertreterin der Leiterin Irmel Weber
Alexander-Technik-Intensiv
www.alexander-technik-berlin.de
.......................................................................................................................
Heinrich Böll Stiftung Berlin
Schumannstraße 8, 10117 Berlin
F. M. Alexander-Technik, Aktive Mittagspause
Montags 13.00-14.00 Uhr
.......................................................................................................................
F. M. Alexander Technik in der City VHS Mitte
www.city-vhs.de
Linienstraße 162, 10115 Berlin
Kleingruppen mit 8-10 Teilnehmern
Grundkurs
Grundlagen der F. M. Alexander-Technik und ihre Anwendung im Alltag werden in diesem Kurs vermittelt. 
Do. 17.45-10.15 Uhr, nächster Kursbeginn 22.09.2016
Stimme und Präsenz
Die Basis für eine kräftige Stimme und eine klare Präsenz ist die natürliche Aufrichtung. Sie erlaubt Atmung und Stimme ohne Anstrengung zu geschehen und authentische Präsenz entfaltet sich von selbst. Der Schauspieler F. M. Alexander erlebte, wie sich durch die Entdeckung des  angeborenen Aufrichtungsreflexmechanismus und eines bewusste Umgangs mit sich selbst seine massiven Stimmprobleme lösten. Doch nicht nur Schauspieler profitieren von der Alexander Technik, sie ist für jeden hilfreich, der sich eine präsente Stimme und eine klangvolle Präsenz wünscht. 
Do. 19.30-21 Uhr, nächster Kursbeginn 22.09.2016
Bewusst bewegt
Wesentlich für ein gesundes Bewegen und Trainieren ist die richtige Wahrnehmung für unseren Körper und seine natürlichen Bewegungsabläufe. Das Wie ist wichtiger als das Was und Viel. Darum beginen wir mit der Selbstwahrnehmung auf der Basis der F. M. Alexander Technik. Darauf aufbauend werden einfach Gymnastikübungen, leichte Bewegungskombinationen zur Musik und bewusstes Bewegen am Boden zu einem rundum effektiven und entspannenden Körper- und Bewusstseins-Training. 
18.15-19.45 Uhr, nächster Kursbeginn 19.09.2016
..........................................................................................................................
Wochenend-Workshops in der City VHS Mitte
Die Last von den Schultern nehmen

Leichtigkeit ist unser Lebensgeschenk. Endlich die Last von den Schultern nehmen! Der uns angeborene Aufrichtungsreflexmechanismus sorgt dafür. Wird er uns wieder bewusst und lassen wir ihn im Alltag für uns wirken, werden die Energien frei, die wir sonst für den Kampf um das Aufrichten und gegen und Verspannungen und Schmerzen vergeuden. Das nimmt uns sprichwörtlich die Last vom Nacken- und Schulterbereich, unser Rücken wird kräftig und wir bewegen uns ohne Anstrengung. Wahre Entspannung ist koordinierte Muskelspannung und ein klares Selbstbewusstsein. 
15.10.2016, 10-17 Uhr
Kraftwerk Rücken
Natürlicherweise werden wir vom Rücken getragen und bewegt. Auch die Bewegungen der Arme und Beine werden von ihm gesteuert. Der erste Aufrichtungsimpuls kommt von der tiefsten Muskelschicht, die entlang der Wirbelsäule verläuft. Die Wirbelsäule und der ganze Rücken längen sich und die Kräfte der Bewegungsmuskulatur werden aktiviert. Leider stören wir diesen Aufrichtungsmechanismus mit ungünstigen Gewohnheiten, die sich in unserem Nervensystem eingeschliffen haben. Die Alexander Technik zeigt, wie wir diese Muster loslassen und schlechte Haltungs- und Bewegungsmuster grundlegen verändern können. Der Rücken wird wieder zum Kraftwerk, das er von Natur aus ist.
15.10.2016, 10-17 Uhr 
Jung bleiben beim Älter werden
Es ist nie zu früh oder zu spät dafür, den Jungbrunnen in sich selbst zu entdecken. Die F. M. Alexander Technik führ Sie zu einem klaren Selbst-Bewusstsein. das richtet Sie mühelos auf, hält alle Gelenke beweglich, trainiert Muskulatur, Koordination und Geisteskraft, glättet die Haut durch Wohlbefinden, schenkt Sicherheit und gute Laune. 
10.12.2016, 10-17 Uhr
............................................................................................................................